Inhalt0

Medizin

zur Übersicht

LGO-Fistula Probe™

Beschreibung


Medizin

zur Übersicht

LGO-Fistula Probe™

Zur Behandlung von Analfisteln


Standardmerkmale:

- SMA 905 Stecker
- Länge: 2,5 m
- ETO-sterilisiert
- doppelte Sterilverpackung
- bis zu 5 Jahre sterile Haltbarkeit

Kundenspezifische Stecker und Fasertypen sind ebenfalls lieferbar

Beschreibung



Spezifikation

Faserdurchmesser
Kern: 400 µm, Außendurchmesser: 900 µm


Faserspitze
Atraumatisch verrundet, kurze Ausführung,
Außendurchmesser 1,0 mm


Abstrahlprofil
radiale Abstrahlung 360°


Die LGO-Fistula Probe™ ermöglicht durch ihre kurze Bauform einen leichten Zugang auch in enge und kurvige Fistelkanäle. Im Fistelkanal bewirkt die radial abgestrahlte Laserenergie eine homogene Zerstörung des verbleibenden Fistelgewebes und ein Schrumpfen des umliegenden Gewebes. Dadurch wird ein schonender Verschluss des Fistelkanals ermöglicht bei nur minimalen Auswirkungen auf den Schließmuskel.

Um die Einführtiefe und Zuggeschwindigkeit leicht und präzise kontrollieren zu können hat die LGO-Fistula Probe™ eine Längenmarkierung. Diese Sonde wirkt optimal im Wellenlängenbereich 980 nm und 1470 nm.


ANWENDUNG

dauerhafte Okklusion von kompletten und durch Faden-Drainage vorkonditionierten Analfisteln (hier Parks Typen I bis IV) im nicht-entzündlichen Stadium